Website-Kopfzeile

Bonaventurae Distinctiones in librum IV. Sententiarum Petri Lombardi (Pars II)

Rechtsstatus

Typ

Handschrift

Beteiligte Personen und Organisationen

Verfasser: Heiliger Bonaventura
Provenienz: Zisterzienserkloster St. Marien aus Heilsbronn

Zeit

[15. Jahrhundert]

Ort

hergestellt im Zisterzienserkloster Heilsbronn

Maße/Umfang

201 Blätter

Material/Technik

Pergament, Schweinslederband auf Holz

Sprache

Latein

Identifikator

Signatur: H62/MS 245

Dateien

Bonaventura_Deckel(1).jpg
Heilsbronn_MS_245_002_Buchschnitt_von_vorn.jpg
Heilsbronn_MS_245_003_Buchruecken_mit_Kette.jpg
Heilsbronn_MS_245_004_Rueckdeckel_mit_Kette_a.jpg
Heilsbronn_MS_245_007_aufgeschlagen_mit_Kette.jpg

Quellenangabe

„Bonaventurae Distinctiones in librum IV. Sententiarum Petri Lombardi (Pars II),” Blick in die Geschichte, zuletzt aufgerufen am 18. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/bibliotheksgeschichte-fau/items/show/5.