Website-Kopfzeile

Trockenplatten-Karton der Leipziger Firma Hoh & Hahne, erstes Drittel des 20. Jahrhunderts

Kurzbeschreibung

Im Bildarchiv der Theologischen Fakultät an der Universität Leipzig werden Glasplattendias des frühen 20. Jahrhunderts teils noch in ihren Originalkartons verwahrt. Deren Deckel trägt häufig die Werbebilder der jeweiligen Firmen oder Fotogeschäfte.

Rechtsstatus

Dateien

kartons2ay.png

Quellenangabe

„Trockenplatten-Karton der Leipziger Firma Hoh & Hahne, erstes Drittel des 20. Jahrhunderts,” Dalman, zuletzt aufgerufen am 19. September 2020, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/dalman/items/show/80.