Website-Kopfzeile

Friedhelm Grundmann: Jerusalem, Mea Schearim, chassidischer Jude, 1985/86

Kurzbeschreibung

Der Hamburger Architekt Friedhelm Grundmann (1925–2015) zeigt die Rückenansicht eines Chassiden, während er eine Gasse im jüdisch-orthodoxen Viertel Mea Schearim hinabsteigt. Sein Weg wird gekreuzt von einer Straße und einer niedrigen Absperrung. Der Blick geht darüber hinweg zum Häusergewirr im typischen Sandsteinton.

Rechtsstatus

Dateien

3.2.07a - Grundmann - Mea Shearim.jpg

Quellenangabe

„Friedhelm Grundmann: Jerusalem, Mea Schearim, chassidischer Jude, 1985/86,” Dalman, zuletzt aufgerufen am 27. November 2021, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/dalman/items/show/86.