Website-Kopfzeile

Priere que les Juifs font avant de se coucher, traduite de l'Hebru, en Faveur de ceux qui n'en tendent pas cette Langue

Kurzbeschreibung

Titel vom Französischen grob ins Deutsche übersetzt: "Gebet, das die Juden vor dem Schlafengehen sprechen, übersetzt aus dem Hebräischen, zugunsten derer, die diese Sprache nicht sprechen".

Rechtsstatus

Beteiligte Personen und Organisationen

[Verfasser] Simon von Geldern

Zeit

[erschienen] 1770

Ort

[fingierter Erscheinungsort?] Jerusalem

Sprache

Französisch

Identifikator

Ro 340

Dateien

Ro-340_0003_zs.jpg

Quellenangabe

„Priere que les Juifs font avant de se coucher, traduite de l'Hebru, en Faveur de ceux qui n'en tendent pas cette Langue,” "Vergiß das Frohe nicht und nicht das Trübe", zuletzt aufgerufen am 29. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/facetten-juedischen-lebens/items/show/34.