Website-Kopfzeile

Katastrophenschutz der Stadt Aschaffenburg

Kurzbeschreibung

Der Katastrophenschutz der Stadt Aschaffenburg ist ein weiteres, wichtiges Thema, bei dem die Freiwillige Feuerwehr mit an erster Stelle steht. Die Broschüre erklärt den Begriff Katastrophe anhand der einschlägigen Gesetze, sowie das Bayerische Katastrophenschutzgesetz, welches am 31. Juli 1970 erlassen wurde. Darauf aufbauend werden die einzelnen Einheiten, auch anderer Hilfskräfte, wie z.B. das Technische Hilfswerk, vorgestellt. Diese wirken mit der Freiwilligen Feuerwehr im ausgerufenen Katastrophenfall, je nach Gefahrenlage, zusammen.

Rechtsstatus

Typ

Broschüre

Zeit

1985

Maße/Umfang

21x15cm
8 Seiten

Material/Technik

Papier

Identifikator

ssaa-ffw-250

Dateien

ssaa-ffw-250-01.jpg

Quellenangabe

„Katastrophenschutz der Stadt Aschaffenburg,” Die Freiwillige Feuerwehr Aschaffenburg, zuletzt aufgerufen am 20. Januar 2021, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/ffw-aschaffenburg/items/show/105.