Website-Kopfzeile

Röntgenbild einer Hand, aufgenommen 1896 in Berlin

Beschreibung

Scan des Röntgenbilds einer Hand, aufgenommen 1896 in Berlin während der Vorstellung der Röntgenfotografie durch Dankmar Schultz-Hencke und Eugen Goldstein. - Original im Geheimen Staatsarchiv, PK, I. HA Rep. 76, Va Sekt. 2 Tit. X Nr. 160 Bd. 1 Blatt 20

Kurzbeschreibung

Scan des Röntgenbilds einer Hand, aufgenommen 1896 in Berlin während der Vorstellung der Röntgenfotografie durch Dankmar Schultz-Hencke und Eugen Goldstein unter Assistenz von Marie Kundt.
Marie Kundt berichtete über die Aufnahme ihrer Hand in der Verbandszeitschrift der Technischen Assistentinnen, Reveta Heft 2/1933, S. 25-27.

Rechtsstatus

Beteiligte Personen und Organisationen

Geheimes Staatsarchiv PK, I. HA Rep. 76, Va Sekt. 2 Tit. X Nr. 160 Bd. 1 Blatt 20

Identifikator

Geheimes Staatsarchiv PK, I. HA Rep. 76, Va Sekt. 2 Tit. X Nr. 160 Bd. 1 Blatt 20

Dateien

Bild00005 (1)_FREIGESTELLT.gif

Quellenangabe

„Röntgenbild einer Hand, aufgenommen 1896 in Berlin,” Frauen und Technik, zuletzt aufgerufen am 25. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/frauen-und-technik/items/show/115.