Website-Kopfzeile

Benvenuto Cellini: Vita Di Benvenuto Cellini, mit Bleistiftnotiz

Kurzbeschreibung

Am rechten Rand mit Bleistift in den 1790er Jahre notiert: „1505“ und „No 1“.

Rechtsstatus

Typ

Seite 5

Teil von

Benvenuto Cellini: Vita Di Benvenuto Cellini Orefice E Scultore Fiorentino, Da Lui Medesimo Scritta, Nella quale molte curiose particolarità si toccano appartenenti alle Arti ed all' Istoria del suo tempo, tratta da un'ottimo manoscritto. – Colonia: Martello, [ca. 1728]. – [4] Bl., 318 S., [4] Bl., 1 Ill.; 4°

Beteiligte Personen und Organisationen

Verfasser: Benvenuto Cellini (1500–1571), Verfasser Notiz: Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

Zeit

[ca. 1728]

Maße/Umfang

Quart

Material/Technik

Druck

Sprache

Italienisch (Druck), Deutsch (Notiz)

Identifikator

Original: Klassik Stiftung Weimar, Bestand Museen | Digitale Reproduktion: Klassik Stiftung Weimar, Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Signatur: Ruppert 54

Dateien

Cellini_S.5.gif

Quellenangabe

„Benvenuto Cellini: Vita Di Benvenuto Cellini, mit Bleistiftnotiz,” Goethes Arbeit mit Büchern, zuletzt aufgerufen am 23. Februar 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/goethes-buecher/items/show/15.