Website-Kopfzeile

Heliogravüre nach dem Gemälde: Louis-Léopold Boilly (1761-1845), L'atelier de Houdon, Öl auf Leinwand, um 1804

Beschreibung

Offensichtlich ein nicht bezeichneter Probedruck für die im Juni 1905 publizierte Reproduktion: Revue de l’art ancien et moderne, 17 (1905), zwischen S. 436 und S. 437, dieses aber beschriftet: „L. Boilly pinx. / Imp. Ch. Wittmann / L’Atelier de Houdon / Musée des Art décoratifs“.
Das Originalbild "L'atelier de Houdon" von Louis-Léopold Boilly (1761-1845) befindet sich seit 1905 im Besitz Musée des Arts décoratifs (Vermächtnis Emile Peyre).

Rechtsstatus

Typ

Heliogravüre

Thema

Atelier, Frankreich, Paris, Jean-Antoine Houdon (1741-1828), Bildhauerei, Kunst

Beteiligte Personen und Organisationen

Dargestellte Person: Jean-Antoine Houdon (1741-1828); Maler des Originalbildes: Louis-Léopold Boilly (1761-1845), Drucker: Ch. Wittmann (ermittelt)

Zeit

Original: um 1804, Heliogravüre: 1905 (ermittelt)

Material/Technik

Heliogravüre

Sprache

Französisch

Dateien

ZB_203223634_heliogravüre_markiert.jpg
ZB_203223634_beschnitten_Houdon_Atelier_klein.jpg

Quellenangabe

„Heliogravüre nach dem Gemälde: Louis-Léopold Boilly (1761-1845), L'atelier de Houdon, Öl auf Leinwand, um 1804,” Carl Augusts Büstenkauf bei Houdon in Paris, zuletzt aufgerufen am 28. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/houdoninweimar/items/show/39.