Website-Kopfzeile

"Verleitung eines Hundes zum Antisemitismus"

Kurzbeschreibung

Zeichnung von unbekannter Hand. Der Student Harry Finking brüstet sich des Deliktes der "Verleitung eines Hundes zum Antisemitismus".

Rechtsstatus

Beteiligte Personen und Organisationen

Harry Finking (Verfasser), Thomas Scheidt (Fotograf)

Zeit

Text 1895, Fotografie 2020

Ort

Marburg

Dateien

Antisemitismus3.jpg

Quellenangabe

„"Verleitung eines Hundes zum Antisemitismus",” Karzer, zuletzt aufgerufen am 30. Januar 2023, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/karzer/items/show/14.