Website-Kopfzeile

Sybaris

Weiterer Titel

Athenabüste Münze

Kurzbeschreibung

Die Münzprägung im Zusammenhang mit der dritten Neugründung der Stadt ca. 446-440 v. Chr. spiegelt den starken Einfluss der athenischen Kolonisten wider. VS: den Kopf der Athene, RS der traditionelle Stier (oder sein Kopf). Diese Typenkombination prägte die spätere Münzprägung von Thourioi.
SNG ANS Bd. 2 Nr. 862-868

Institution

Marburg, Archäologisches Seminar der Philipps-Universität

Rechtsstatus

Zeit

453-448 v. Chr.

Maße/Umfang

1,06g

Material/Technik

Silber

Dateien

Athenabüste.png

Quellenangabe

„Sybaris ,” Kleine Bilder – Große Geschichten, zuletzt aufgerufen am 21. Juni 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/kleinebilder/items/show/98.