Website-Kopfzeile

Neueste Momentaufnahme von Europa

Weiterer Titel

Karte von Wilhelm Kaspar

Beschreibung

Solche Landkarten, in denen Länder die Formen von allegorischen Personen oder Fabeltieren annehmen, gab es schon seit der Frühen Neuzeit. Im Ersten Weltkrieg erreichte diese Kunst als humoristische Propaganda oder politische Kommentierung einen Höhepunkt.

Kurzbeschreibung

Solche Landkarten, in denen Länder die Formen von allegorischen Personen oder Fabeltieren annehmen, gab es schon seit der Frühen Neuzeit. Im Ersten Weltkrieg erreichte diese Kunst als humoristische Propaganda oder politische Kommentierung einen Höhepunkt.

Rechtsstatus

Typ

Landkarte

Thema

Erster Weltkrieg

Beteiligte Personen und Organisationen

Wilhelm Kaspar (Graphiker); Graht & Kaspar, Hamburg (Verlag)

Zeit

1915

Ort

Hamburg

Material/Technik

49,5 x 71 cm

Sprache

deutsch

Identifikator

HHStAW Abt. 3037 Nr. 3657

Dateien

hhstaw_3012_3206.jpg

Quellenangabe

„Neueste Momentaufnahme von Europa,” Kriegsbilder, zuletzt aufgerufen am 25. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/kriegsbilder/items/show/2.