Website-Kopfzeile

Paul Löffler, o. T. (Sonnenblumen mit kleiner Figur), o. J. Öl auf Leinwand, 120 x 95 cm, WV LOF9529. Foto: H. - J. Schröder

Kurzbeschreibung

Zahlreiche, zum Teil verblühte Sonnenblumen stehen rätselhaft vor einem blauen Himmel, der aus vielen verschiedenen Farbtönen gebildet ist.
Lebendig wirken sie, ihre Blätter und Stängel scheinen zu rotieren,
ein Flirren, vielleicht der Hitze, liegt in der Luft. In einer auch bei anderen Künstlern dieser Zeit immer wieder festzustellenden Melange aus den
figurativen Malstilen der Neuzeit ist auch dieses Gemälde gebildet: Wir finden eine leichte Formauflösung, die seit dem Impressionismus auch in Deutschland alle Maler in sich aufgenommen haben, aber auch ein großes Spektrum an unterschiedlichen, gar widerstreitenden Farbtönen, die sich
dem Spätimpressionismus, aber auch dem Expressionismus verdanken. Türkis, weiß, gelb, braune Töne mischen sich mit Lila, Aubergine und schmutzigem Rosa.

Rechtsstatus

Dateien

LOF9529.jpg

Quellenangabe

„Paul Löffler, o. T. (Sonnenblumen mit kleiner Figur), o. J. Öl auf Leinwand, 120 x 95 cm, WV LOF9529. Foto: H. - J. Schröder,” Löffler, zuletzt aufgerufen am 28. November 2021, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/loeffler/items/show/2.