Website-Kopfzeile

Süßes für die Kleinen

Weiterer Titel

Werbung für Butter

Beschreibung

Gerade die Werbung vermittelt ein treffendes Bild von Wertvorstellungen und sozialen Gegebenheiten. Hier zu sehen ist eine Mutter mit ihren beiden Kindern bei der Weihnachtsbäckerei. Im Hintergrund steht der modische Elektroherd, der bis in die 50er Jahre in Deutschland ein Luxusgut war. Auch die Butter, für die geworben wurde, war durchaus noch etwas Besonderes.
Die Anzeige, die 1961 in der Wetzlarer Neuen Zeitung erschien, verbildlicht in Form eines kleinen Idylls die reduzierte Rolle der Frau in der Wirtschaftswunderzeit - als Hausfrau, Köchin und Erzieherin. Bezeichnend ist, dass die kleine Tochter schon in die Fußstapfen der Mutter tritt und aktiv mitbackt, während der Junge im Hintergrund nascht.

Kurzbeschreibung

Gerade die Werbung vermittelt ein treffendes Bild von Wertvorstellungen und sozialen Gegebenheiten. Hier zu sehen ist eine Mutter mit ihren beiden Kindern bei der Weihnachtsbäckerei. Im Hintergrund steht der modische Elektroherd, der bis in die 50er Jahre in Deutschland ein Luxusgut war. Auch die Butter, für die geworben wurde, war durchaus noch etwas Besonderes.
Die Anzeige, die 1961 in der Wetzlarer Neuen Zeitung erschien, verbildlicht in Form eines kleinen Idylls die reduzierte Rolle der Frau in der Wirtschaftswunderzeit - als Hausfrau, Köchin und Erzieherin. Bezeichnend ist, dass die kleine Tochter schon in die Fußstapfen der Mutter tritt und aktiv mitbackt, während der Junge im Hintergrund nascht.

Rechtsstatus

Typ

Graphik

Teil von

Zeitung

Thema

Backen

Beteiligte Personen und Organisationen

Wetzlarer Neue Zeitung

Zeit

20. November 1961

Ort

Wetzlar

Material/Technik

Papier

Sprache

deutsch

Identifikator

HHStAW Dienstbibliothek XXXVII 4

Dateien

GuteHausfrau.JPG

Quellenangabe

„Süßes für die Kleinen,” MahlZEIT, zuletzt aufgerufen am 30. Januar 2023, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/mahlzeit/items/show/1.