Website-Kopfzeile

Pompelmus (mit Darstellung des Gartens und des Herrenhauses in Gibitzenhof bei Nürnberg)

Weiterer Titel

Originaltitel (de.): Pompelmus. Der Herrn-Sitz und Burgstal Gibizenhoff.

Beschreibung

Im oberen Bereich Darstellung einer Frucht der Pompelmus (Pampelmuse).

Im unteren Bereich Darstellung des Herrensitzes und dem Burgstall (Reste einer Burgruine) in Gibitzenhof/Nürnberg. Das Herrnhaus ist ein Wohnturm, der von einem Wassergraben umgeben ist. Daran schließt sich der Garten an, der von einer Mauer umgeben ist. Der Garten scheint hauptsächlich wirtschaftlich genutzt worden zu sein. Auf dem Kupferstich sind (Gemüse-)beete und vermutlich Obstbäume zu erkennen. Ein Laubengang mit Pavillion setzt einen dekorativen Akzent. Am unteren Bildrand ist innerhalb des Gartens eine kleine Kapelle zu sehen.
Links im Vordergund, außerhalb der Mauern, ein Reiter, ein Mann mit Schubkarre und ein weiterer Mann, der einen länglichen Gegenstand über der Schulter trägt (evtl. ein Stock, ein Werkzeug oder eine Waffe). Rechts im Vordergrund, innerhalb der Mauern, drei herrschaftlich gekleidete Personen sowie Enten und Hunde.

Rechtsstatus

Typ

Kupferstich

Teil von

Aus: Johann Christoph Volkamer: Nürnbergische Hesperides, Oder Gründliche Beschreibung Der Edlen Citronat, Citronen, und Pomerantzen-Früchte [...], Nürnberg 1708.

Beteiligte Personen und Organisationen

Zeichner: Johann Christoph Volkamer (Darstellung Zitrus)
Verlag: Johann Andreae Endters seel. Sohn und Erben

Zeit

1708

Ort

Erscheinungsort: Nürnberg

Maße/Umfang

Blattmaß: 36,1 x 22,5 cm
Plattenmaß: 32,3 x 20,7 cm

Material/Technik

Kupferstich, koloriert, auf Papier

Identifikator

Inventarnummer: GKM-GR-2018/2i

Dateien

BEN.GKM-GR-2018 2i.jpg

Quellenangabe

„Pompelmus (mit Darstellung des Gartens und des Herrenhauses in Gibitzenhof bei Nürnberg),” Zitromanie, zuletzt aufgerufen am 21. März 2023, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/orangerie/items/show/46.