Website-Kopfzeile

Gästebuch des ehemaligen AEG-Direktors Heinrich Hirschberg

Kurzbeschreibung

Heinrich Hirschbergs Exlibris wurde von dessen Freund, dem Berliner Künstler Hermann Struck (1876-1944) entworfen. Es zeigt im Vordergrund ein aufgeschlagenes Buch, im Hintergrund ist die Silhouette des AEG Kabelwerks Oberspree zu erkennen. Hermann Struck zeichnete auch den hier ausgestellten Gästebucheintrag, der seine Eindrücke von der Ostfront während des Ersten Weltkriegs festhält.

Rechtsstatus

Typ

Gästebuch

Beteiligte Personen und Organisationen

Heinrich Hirschberg [Provenienz]
Hermann Struck [Künstler]

Zeit

1916-1923

Ort

Berlin

Identifikator

I.4.245, NL H. Hirschberg, Nr. 14 und Nr. 25

Dateien

20200302-005.jpg

Quellenangabe

„Gästebuch des ehemaligen AEG-Direktors Heinrich Hirschberg,” Drucksteine erzählen, zuletzt aufgerufen am 16. Juni 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/paul-pittius/items/show/25.