Website-Kopfzeile

Schreiben der Schwestern Alice, Hedwig, Edith und Lena Strousberg an Kaiser Wilhelm I., […] 13. September 1875

Kurzbeschreibung

„Sie halten unsern heißgeliebten Papa noch immer in Moskau gefangen. […] Wir sind ohne ihn unaussprechlich trau[rig] und
unsere Mama wird vor Schmerz so elend und weint so viel. Auch sagt man uns, daß nicht wir allein, sondern viele Menschen
unglücklich werden, wenn er nicht zurück kommen darf um seine Sachen in Berlin zu
ordnen, und so bitten wir Ew. Majestät von ganzem Herzen uns zu helfen. […]“

Rechtsstatus

Dateien

3_8_I_HA_Rep_89_Nr_29542_S_33_34_RS.png

Quellenangabe

„Schreiben der Schwestern Alice, Hedwig, Edith und Lena Strousberg an Kaiser Wilhelm I., […] 13. September 1875,” „Ik denke der Affe laust mir!“, zuletzt aufgerufen am 20. Juni 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/preussen-reichsgruendung-1871/items/show/119.