Website-Kopfzeile

Flugblatt "Deutsche Luftwaffe bombardierte ausschließlich militärische Ziele"

Beschreibung

Erste Seite des 7-seitigen, geklammerten Flugblattheftes

Kurzbeschreibung

Erste Seite des 7-seitigen, geklammerten Flugblattheftes. Flugschrift mit Abbildungen im Bombenkrieg zerstörter Städte und ziviler Opfer, zum Teil als Collage mit Zeitungsausrissen und Zitaten abgebildet: Rotterdam - NS-Propagandafilm "Feuertaufe", Paris, London, Coventry.

Institution

Rechtsstatus

Typ

Alliierte Propaganda-Flugschrift für die deutsche Zivilbevölkerung

Teil von

Chronik der Volksschule Merten 1940-1949.

Thema

zweiter Weltkrieg, Bornheim (Rheinland), Propaganda, Luftkrieg, Flugblatt

Beteiligte Personen und Organisationen

Regierungsamtliche Veröffentlichung Foreign Office, PWE

Zeit

1944, abgeworfen vom 20. Januar bis 26. August 1944

Ort

London

Maße/Umfang

11,0 x 13,5 cm Querformat, aufgeschlagen 26cm breit. Ursprünglich 8-seitig, geklammert.

Material/Technik

Kupfertiefdruck auf satiniertem Rotodruckpapier

Sprache

Deutsch

Identifikator

Stadtarchiv Bornheim, Bestand B 14 Schulchroniken, Nr. 3, S. 74.

Dateien

IMG_2073.jpg

Quellenangabe

„Flugblatt "Deutsche Luftwaffe bombardierte ausschließlich militärische Ziele",” Schulchronik Merten, zuletzt aufgerufen am 18. Juli 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/schulchronik-merten/items/show/11.