Website-Kopfzeile

Theaterzettel zur Weimarer Erstaufführung von Christoph Willibald Glucks 'Iphigenie in Aulis' (1774) am 6. Januar 1821.

Weiterer Titel

Iphigénie en Aulide <dt.>

Kurzbeschreibung

Theaterzettelkopf: Weimar. / Sonnabend, den 6. Januar 1821. / Zum Erstenmale: / Iphigenia in Aulis. / Oper in 3 Akten, Musik von Gluck.

Rechtsstatus

Typ

Theaterzettel

Teil von

Historische Weimarer Aufführungsmaterialien: D-WRha DNT 147

Thema

Iphigenie [griechische Sagengestalt], Oper, Hoftheater Weimar

Beteiligte Personen und Organisationen

Herausgeber: Großherzogliches Hoftheater Weimar, Komponist: Christoph Willibald Gluck (1714-1787), Librettist: François-Louis Gand Le Bland Du Roullet (1716-1786)

Zeit

1821

Ort

Weimar, Hoftheater

Material/Technik

Papier, Druck

Sprache

Deutsch

Identifikator

Signatur Hauptstaatsarchiv Weimar, Bestand: Historische Weimarer Aufführungsmaterialien: D-WRha DNT 147, Nr. 2030 / 54

Dateien

png_LATh_HStA_Weimar_DNT_und_Staatskapelle_Weimar_Nr_2030_Bl_54r.png

Quellenangabe

„Theaterzettel zur Weimarer Erstaufführung von Christoph Willibald Glucks 'Iphigenie in Aulis' (1774) am 6. Januar 1821.,” Carl Augusts Büstenkauf bei Houdon in Paris, zuletzt aufgerufen am 30. Mai 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/houdoninweimar/items/show/29.