Website-Kopfzeile

Plakat des Deutschen Roten Kreuzes / Badischer Landesverein Bezirk Karlsruhe / Auskunft über Vermisste

Kurzbeschreibung

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs halfen Suchdienste den Menschen bei der Suche nach ihren Vermissten. Um landesweit effektiv fahnden zu können, bauten das Deutsche Rote Kreuz (DRK), der Deutsche Caritas-Verband und das Hilfswerk der evangelischen Kirche gemeinsam eine Suchkartei auf. Millionen von Schicksalen wurden auf Karteikarten erfasst. Bis heute hat das DRK 9 Millionen Schicksale geklärt. Rund 1,3 Millionen Suchmeldungen sind weiterhin ungeklärt und neue Anfragen werden gestellt.

Rechtsstatus

Zeit

1945

Ort

Karlsruhe

Dateien

PLI23300.jpg

Quellenangabe

„Plakat des Deutschen Roten Kreuzes / Badischer Landesverein Bezirk Karlsruhe / Auskunft über Vermisste,” Kriegsende 1945, zuletzt aufgerufen am 9. Juli 2020, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/kriegsende-1945/items/show/51.