Website-Kopfzeile

Sammelbilder zum Fleischextrakt

Beschreibung

Der 1803 in Darmstadt geborene Justus von Liebig entwickelte in den 1840er Jahren eine konzentrierte Rindfleischbrühe. Als Kraftnahrung für Kranke oder nährstoffreiche Zugabe für die Truppenverpflegung eroberte „Liebigs Fleischextrakt“ die ganze Welt. Die kleinen Bilder, die den Produktpackungen beilagen, waren beliebte Sammelobjekte. Es wurden verschiedene Serien produziert, die in Sammelalben eingeklebt werden konnten. Auf der Rückseite finden sich jeweils Rezepte mit Fleischextrakt.

Kurzbeschreibung

Der 1803 in Darmstadt geborene Justus von Liebig entwickelte in den 1840er Jahren eine konzentrierte Rindfleischbrühe. Als Kraftnahrung für Kranke oder nährstoffreiche Zugabe für die Truppenverpflegung eroberte „Liebigs Fleischextrakt“ die ganze Welt. Die kleinen Bilder, die den Produktpackungen beilagen, waren beliebte Sammelobjekte. Es wurden verschiedene Serien produziert, die in Sammelalben eingeklebt werden konnten. Auf der Rückseite finden sich jeweils Rezepte mit Fleischextrakt.

Rechtsstatus

Typ

Sammelbild

Teil von

Akte

Thema

Ernährung

Zeit

1896

Material/Technik

Papier

Sprache

deutsch

Identifikator

HStAD O 12 Nr. 77

Dateien

o_12#77~1.jpg
o_12#77~2.jpg
o_12#77~3.jpg

Quellenangabe

„Sammelbilder zum Fleischextrakt,” MahlZEIT, zuletzt aufgerufen am 26. Mai 2020, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/mahlzeit/items/show/13.