Website-Kopfzeile

Athlet mit Siegerbinde

Weiterer Titel

Statue des sogenannten Diadumenos, Abguss Inv. 107

Kurzbeschreibung

Ein nackter Sportler hat beide Arme erhoben, hält die Enden einer Siegerbinde in den Händen und schnürt sie um seinen Kopf. Der berühmte griechische Bildhauer Polyklet schuf diese Statue für einen siegreichen Sportler.
Aus Vaison-la-Romaine, um 430 v. Chr. (Original: London, British Museum)

Rechtsstatus

Typ

Abguss

Thema

Sportler, Athlet, Sieger

Zeit

1971

Maße/Umfang

H 1,85 cm

Material/Technik

Gips

Dateien

_J9A8731.jpg

Quellenangabe

„Athlet mit Siegerbinde,” Das antike Olympia in München, zuletzt aufgerufen am 9. Dezember 2022, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/olympia-muenchen/items/show/11.