Website-Kopfzeile

Greifenkopf

Weiterer Titel

Kesselschmuck in Form eines Greifenkopfes, Abguss Inv. 144

Kurzbeschreibung

Der Greifenkopf schmückte einst einen großen Kessel. Er war gegossen und auf einen getriebenen und heute verlorenen Hals aufgesetzt. Vom Kopf fehlen nur die eingelegten Augen Die Protome ist in einem Stil gearbeitet, der möglicherweise in der Umgebung von Korinth verbreitet war.
Aus Olympia, Mitte 7. Jahrhundert v. Chr. (Original: Olympia, Museum)

Rechtsstatus

Typ

Abguss

Thema

Weihgeschenk, Gerät, Kessel. Greif, Mischwesen, Olympia

Zeit

1971

Ort

Olympia

Maße/Umfang

H 27,8 cm

Material/Technik

Koloriertes Zinn

Dateien

_J9A6545.jpg
_J9A6529.jpg

Quellenangabe

„Greifenkopf,” Das antike Olympia in München, zuletzt aufgerufen am 9. Dezember 2022, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/olympia-muenchen/items/show/18.