Website-Kopfzeile

Rudepoêma 1921 – 1926

Kurzbeschreibung

„Mein aufrichtiger und großartiger Freund, ich weiß nicht, ob ich Deine Seele mit diesem Rudepoême ganz erfassen konnte, aber ich schwöre es von ganzem Herzen, dass ich den Eindruck habe, Dein Temperament, so wie ich es empfinde, mechanisch, wie durch eine intime Momentaufnahme, in die Notenlinien eingraviert zu haben. Wenn dies also erfolgreich ist, wirst Du immer der wahre Autor dieses Werkes sein. Dein Villa-Lobos" (Übersetzung: Doris Antonides-Heidelmeyer)

Rechtsstatus

Dateien

VILLA_RUDE_frei.png

Quellenangabe

„Rudepoêma 1921 – 1926,” zuletzt aufgerufen am 18. April 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/spotlight-objekte-spk/items/show/112.