Website-Kopfzeile

Der Garten des Herrn Breiter in Leipzig

Weiterer Titel

Originaltitel: Die Treib- und Glashäuser zu der sehr reich-haltigen ausländischen Pflanzensammlung nebst den Winter Garten des Herrn Breiter in Leipzig.

Beschreibung

Während links im Vordergrund noch eine natürlich anmutende Landschaft zu sehen ist, beginnt rechts schon ein planmäßig angelegter Garten, der dann schlußendlich zu den Treib-, und Gewächshäusern übergeht. In der Mitte der Treibhäuser sind auf Regalen große Menge von Setzlingen in anzuchttöpfen zu sehen, ebenso eine kleinere Anzahl von Kübelpflanzen. Der Wintergarten ist das Gebäude links-mittig, zu erkenen an der Beschriftung über der Tür.
Verschiedene Personen: Eine Frau und Kind vor dem Wohnhaus (?) auf der linken Seite. Dort im Vordergrund ein Gärtner, der Pflanzen setzt. Mittig im Vordergrund ein galantes Pärchen, im Gartenbereich zwei Gärtner.

Rechtsstatus

Typ

Lithografie

Beteiligte Personen und Organisationen

Vorlage von: Johann Friedrich Schröter

Zeit

um 1830 (vermutl.)

Maße/Umfang

Blattmaß: 21,3 × 37,7 cm
Darstellungsmaß: 18 × 34,7 cm

Material/Technik

Lithografie auf Papier

Identifikator

Inventarnummer: GKM-GR-2005/1

Dateien

BEN.GKM-GR-2005 1.jpg

Quellenangabe

„Der Garten des Herrn Breiter in Leipzig,” Zitromanie, zuletzt aufgerufen am 14. Juli 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/orangerie/items/show/6.