Website-Kopfzeile

Plan des Schwetzinger Schlossgartens

Weiterer Titel

Originaltitel (de.): Plan des Großherzoglich Badischen Schloss-Gartens zu Schwetzingen zu finden bei Franz Schwab in Schwetzingen.

Beschreibung

Plan des Schwetzinger Schloßgartens gezeichnet von Gartendirektor Zeyher in Mäppchen.
Im Bild oben die Gartenteile A-Z und a-u.
Ein ähnlicher Plan findet sich in Zeyhers Buch "Beschreibung der Gartenanlagen zu Schwetzingen." (erstmals 1809 ersch.), auf diesem ist aber kein See, sondern ein "Großes Bassin" eingezeichnet.
Ein von Zeyher gezeichneter Plan mit bereits landschaftlich umgestalteten See ist in seinem Buch "Schwezingen und seine Garten-Anlagen" (1824 oder 1826; GKM-BB-2007/5) abgebildet.
Da das Bassin von Zeyher 1823-24 in einen natürlichen See umgestaltet wurde, wie er auf diesem Plan zu sehen ist, dürfte der Plan nach Erscheinen des Buchs entstanden sein.

Kurzbeschreibung

Plan des Schlossgartens zu Schwetzingen, gezeichnet vom Gartendirektor Johann Michael Zeyher.

Rechtsstatus

Typ

Lithographie

Beteiligte Personen und Organisationen

Drucker: Simon Bühler
Vorlage von: Johann Michael Zeyher

Zeit

1840er Jahre (vermutl.)

Ort

Erscheinungsort: Mannheim

Maße/Umfang

Blattmaß: 38,5 × 48,5 cm
(H x B) Darstellung: 35 × 45 cm
(H x B) Trägerkarton: 41 × 51 cm

Material/Technik

Lithographie, aquarelliert, auf Papier, auf hellen Karton geklebt

Identifikator

Inventarnummer: B 1976/13 a

Dateien

BEN.B 1976 13a.jpg

Quellenangabe

„Plan des Schwetzinger Schlossgartens,” Zitromanie, zuletzt aufgerufen am 20. Juni 2024, https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/orangerie/items/show/8.